"Wir haben dafür kein Standardmodell, aber eine kleine Sache namens "wake on the go": Es ist im Grunde genommen ein Alarm, den man aufwecken und durch sein normales Leben gehen kann, während der Alarm in den Ohren bleibt und eine Benachrichtigung gibt, mit anderen Worten, es ist mehr oder weniger ein stiller Alarm, ein typischer Wecker im Nebeneinander ist eine Glocke, ein Wecker, ein Licht, ein Vibrator, eine Digitaluhr oder ein Handyalarm.

"Nur ein Wecker", ich bin kein großer Weckenthusiast, aber wenn mir diese Frage in der Vergangenheit gestellt wurde, habe ich immer geantwortet: "Nur ein Wecker", d.h. auch wenn Sie 5 oder 6 verschiedene Wecker haben, was für alle Ihre Weckbedürfnisse sehr bequem und nützlich ist, haben Sie immer noch nur einen Wecker, der Sie weckt.... Natürlich, wenn es einen bestimmten Wecker für Sie gibt und Sie viele Wecker zur Auswahl haben, müssen Sie alle Ihre Bedürfnisse berücksichtigen, und Sie müssen vielleicht sogar mehr als einen Wecker kaufen.

Ich kenne die Antwort auf diese Frage nicht, aber ich kann dir sagen, dass es viele verschiedene Arten von Alarmen gibt, mit denen die Leute sie aufwecken wollen. Der erste Alarm, an den ich mich erinnere, kam aus dem Film Die Hard, der dazu gedacht war, jemanden auf eine ganz bestimmte Art und Weise aufzuwecken: Man muss kein Computerexperte sein, um herauszufinden, was der Alarm bewirkt, aber es ist nicht sehr schwer zu verstehen, warum er das getan hat, was er getan hat.